Sabi Lianne

Ich mag es gerne kunterbunt und fantasiereich. Genau so sind auch die meisten meiner Geschichten. Hauptsächlich schreibe ich Fantasy, aber es verirrt sich schon auch mal eine SciFi-Szene oder eine ganz klassische Liebesgeschichte dazwischen.

Meine ersten Kurzgeschichten habe ich ungefähr mit 13 Jahren geschrieben. Mit der Zeit wurden die Projekte immer länger, wobei ich diese Geschichten nur für mich geschrieben habe. Erst in den letzten Jahren habe ich mich mit den Schreibkicks getraut, meine Texte auch zu veröffentlichen. Nilis neue Welten ist die erste Buchveröffentlichung, die so entstand. Im Moment schreibe ich an einem Fantasyroman „Nevia und das Geheimnis der Elfenmagie“, in welchem es um Trolle gehen wird.

Auch ansonsten betätige ich mich gerne kreativ. Ich schreibe Songs, spiele Klavier, nehme Gesangsunterricht und übe mit meinem Grafiktablet.
Ich bin gerne auf Mittelaltermärkten unterwegs, liebe die Natur, und gute deutsche und englische Comedy.