Lisa Darling

Ich glaube mit ungefähr 13 Jahren habe ich mein aller erstes Buch geschrieben, beziehungsweise Büchlein. Genau wie heute noch, ging es rasend schnell, wenn ich erst einmal angefangen habe, eine Idee umzusetzen und so hatte ich mit 15 bereits meine ersten drei Bücher geschrieben. Damals aber noch nur für mich und meine Freundinnen, die sie alle unbedingt lesen wollten.

Nachdem meine Geschichten dann langsam etwas durchdachter und mein Schreibstil etwas erwachsener wurde, habe ich ca. 2015 angefangen, meine späteren Bücher zu veröffentlichen.
Dazu gehören bisher „Absender: Unbekannt“, „Rapunzel und der Club der toten Gerüchte“ und die ersten beiden Teile der microman Trilogie.

Nebenher schreibe ich viele, viele Kurzgeschichten aus den unterschiedlichsten Genre und gemeinsam mit Sandra Bollenbacher wird vermutlich 2018 eine kleine Anthologie daraus hervor gehen.

Abgesehen vom Schreiben, lese ich natürlich unheimlich gerne und setze mir 20 Bücher im Jahr zum Ziel, die ich bisher auch immer geschafft habe. Außerdem spiele ich sehr gerne Volleyball, mache gerne gemütliche Filmabende mit meinem Mann, liebe Lasertag und spiele seit Frühling 2017 sehr gerne mit meiner kleinen Tochter.