Evadeen Brickwood

Evadeen Brickwood wuchs in Karlsruhe auf, studierte Sprachen und Kulturwissenschaften in Marburg und Berlin und reiste in ihrer Jugend viel, u.a. in Europa, den USA, nach Marokko und Pakistan. Sie liess sich vor mehr als 20 Jahren im südlichen Afrika nieder, arbeitete 2 Jahre in Botswana als Übersetzerin und Lehrerin, und zog nach Südafrika, wo sie sich auf Computer Software spezialisierte und sich als freiberufliche Software-Trainerin bei Firmen einen Namen machte.
Evadeen studierte und unterrichtete Management of Training, Dolmetschen und Deutsch an der University of the Witwatersrand in Johannesburg und war mit ihrer eigenen Trainingsfirma und als Vize-Praesidentin einer Johannesburger Industrie- und Handelskammer erfolgreich. Im Jahr 2003 begann sie mit dem Schreiben von Jugendbüchern und wurde 2005 und 2007 von Verlagen in Südafrika veröffentlicht.

Die Autorin schreibt Romane auf Englisch und Deutsch und und ist seit 2006 Mitglied bei PEN Südafrika. Bisher veröffentlichte Werke in der „Remember the Future“ Jugendreihe sind: „Children of the Moon“ (in der deutschen Übersetzung „Kinder des Mondes“) und „The Speaking Stone of Caradoc“.
Der Botswana-Roman „Singing Lizards“ ist auf Deutsch unter dem Titel „Singende Eidechsen“ erhältlich. Der deutsche Roman „Abenteuer Halbmond“ nahm am Kindlestoryteller2015 teil.
Der Krimi „The Rhino Whisperer“ wird in Südafrika im August 2017 auf Englisch veröffentlicht, gefolgt vom dritten Band in der Jugendreihe im Oktober 2017.

Die Webseiten der Autorin sind: http://www.evadeen.wixsite.com/youngbooks und http://www.evadeen.wixsite.com/novels (zweisprachig).
Sie ist auch auf Lovelybooks, Facebook, Twitter, Goodreads, youtube und LinkedIn vertreten.