Die Reise des Karneolvogels: Die Macht des Kodex

Unheil und Verhängnis aus der Vergangenheit können dich stärker machen – oder dich wie ein schleichendes Gift zerstören. Ein Unbekannter hat das Siegel des Karneolvogels gefälscht. Niemand weiß, was er damit bezweckt, doch eines ist gewiss: Mit einer solch meisterhaften Fälschung kann er unermesslichen Schaden anrichten. Das müssen Riki und die Gaukler um jeden Preis verhindern. Doch ihr Weg führt sie nicht nur zurück zu Myra, sondern auch in die Nähe von Rikis Onkel. Und der trachtet danach, sie so schnell wie möglich vom Zirkus wegzuholen und gegen ihren Willen mit ihrem einstigen Verlobten zu verheiraten. Verblendet von seiner eigenen Vergangenheit, begeht Ramiro gleichzeitig einen schweren Fehler. Doch auch der Fälscher des Siegels verfolgt seine ganz eigenen Pläne. Ehe Riki, Myra und die Gaukler sich versehen, sind sie in eine Intrige verwickelt, deren Ausmaß sich ihnen erst nach und nach offenbart – und die sie alle an einen Ort führt, von dem sich Ramiro aus gutem Grund geschworen hat, ihn nie wieder zu betreten. Das Buch ist das Finale der Karneolvogel-Trilogie. Um der Handlung in allen Bereichen folgen zu können, ist es empfehlenswert, die ersten beiden Teile zuerst zu lesen.

Das Buch ist der dritte Teil der Karneolvogel-Trilogie.
Band 2: Die Reise des Karneolvogels: Stadt der Gaukler
Band 1: Die Reise des Karneolvogels: Der Wanderzirkus

KindleUnlimited: Ja

Seitenzahl: 468 Seiten

  • ISBN-10: 1983964573
  • ISBN-13: 978-1983964572

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.